AC/DC: Erste offizielle Meldung seit Malcolms Tod

-

AC/DC: Erste offizielle Meldung seit Malcolms Tod

- Advertisment -

ACDC-promo-2000-1024x576Nach einer über eineinhalbjährigen Pause melden sich AC/DC mit einem Online-Post zurück.

Das letzte Mal hat man Ende 2017 ein offizielles Statement von AC/DC gelesen. Den traurigen Anlass dazu gab damals der Tod von Gründer und Mastermind Malcolm Young.

Gestern bewegte sich nach eineinhalb Jahren wieder etwas auf dem Facebook-Account der Band. Zum 40-jährigen Jubiläum ihres Mega-Albums HIGHWAY TO HELL (Ersterscheinungsdatum 27.07.1979) posteten AC/DC ein kurzes Mini-Video mit dem Cover der Platte und der Überschrift: “Lasst uns den ganzen Monat lang feiern”

Vielleicht gibt es ja aus der AC/DC-Ecke bald schon ein paar konkrete News bezüglich eines neuen Albums und einer vielleicht stattfindenden Tour.

7 Kommentare

  1. Wahnsinn. Super Mega Genial. AC/DC Forever . Sie waren nie wirklich weg. Kurze Pause muss ja Mal sein !!! Im Herzen sind und bleiben sie sowieso für die Ewigkeit !!! Jetzt kommt eine neue CD und eine Welt-Tour. Und das in richtiger Besetzung mit Brian, Cliff , Phil, Stevie und Angus. Ich versuche 2019/2020 auf Minimum 30-40 Konzerte zu gehen. Let there be Rock. Chris Noob, Buchen im Odenwald

  2. Eine Frechheit. Ein paar Sekunden für 40 Jahre Treue. Von mir keinen Cent mehr. Schon gar nicht für quitsche Axel.

  3. Das wäre mehr als super, wieder ein neues Album oder eine Tournee…ich warte schon lange darauf und kann es nicht erwarten

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: The Runaways mit ›School Days‹

Lita Ford feiert heute ihren 63. Geburtstag. Während sie sich in den 80ern einen eigenen Namen in der Welt...

Rückblende: Jimi Hendrix mit ›Dolly Dagger‹

Wie der berühmteste Uhrturm in London und Jimis Hauptgroupie seinen letzten großen Song inspirierten. Frühmorgens an einem Tag im August...

Chris Jagger: ›Anyone Seen My Heart?‹ mit Mick Jagger

Am 10. September erschien Chris Jaggers Album MIXING UP THE MEDICINE. Jetzt koppelt der Künstler daraus eine neue Single...

Guns N’ Roses: USE YOUR ILLUSION

Den Nachfolger zum Debüt abzuliefern, ist nie einfach. Vor allem nicht, wenn es sich um eines der großartigsten Debüts...
- Werbung -

SIXX:A.M.: Neues Video zu ›Pray For Me‹

Das Nebenprojekt von Mötley-Crüe-Bassist Nikki Sixx veröffentlicht ein neues Lyric-Video als Vorgeschmack auf das kommende Album. Während die Stadiontour von...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Egal, ob vielleicht ein neuer „The Munsters“-Soundtrack von Sloper rausspringt oder Melissa Etheridge Songs aus der Schublade kramt, die...

Pflichtlektüre

Review: Steven Wilson – 4 ½

Zwischenspiel. Zu den Fleißigsten seiner Zunft zählt Steven Wilson schon...

Steve Howe veröffentlicht Solo-Anthologie

Der Yes- und Asia-Gitarrist wird im März eine Zusammenstellung...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen