Aerosmith: Joey Kramer an der Schulter verletzt

-

Aerosmith: Joey Kramer an der Schulter verletzt

- Advertisment -

Aerosmith erklären, warum Joey Kramer letztens nicht hinterm Drumkit saß..

Aktuell zelebrieren Aerosmith ihre Shows in Las Vegas. Unter dem Motto „Deuces Are Wild“ werden die Mannen bis Anfang Dezember regelmäßig im „Park Theater At Park MGM“ spielen. Bei ihrem Konzert vergangenen Dienstag ist jedoch aufgefallen, dass nicht Joey Kramer hinterm Schlagzeug saß, sondern dessen Technik-Assistent.

Während der Show selbst verloren Aerosmith darüber kein Wort, doch in einem aktuellen Statement gegenüber dem Las Vegas Review-Journal meinte die Band dazu: „Joey hatte einen kleineren Unfall. Ihm geht es gut, aber er hat sich die Schulter verletzt und wird morgen (26.04.2019) auch nicht spielen können.“

›Mama Kin‹ in Las Vegas mit Joey Kramer:

Am 19. Juni werden die Shows weitergehen, bis dahin sollte Kramer wieder fit sein.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Little Richard: in Gedenken an den Architekten des Rock‘n‘Roll

Ian Fortnam blickt zurück auf das Leben und die Musik des selbsternannten „Architekten des Rock’n’Roll“, der das Gesicht der...

Video der Woche: Billy Joel und Paul McCartney mit ›I Saw Her Standing There‹

Billy Joel wird heute 71 Jahre alt. Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten Pianisten und Songwriter, er spielte...

Mason Hill: Stecker raus, Stecker rein

Manchmal dauert es einfach etwas länger, bis alles passt. Und das muss gar nicht unbedingt ein Nachteil sein. Ein...

Transatlantic: Drei auf einen Streich

Mit dem randvollen Dreierpack THE ABSOLUTE UNIVERSE versucht die international besetzte Allstar-Truppe TRANSATLANTIC, der Flut ihrer überbordenden Kreativität Herr...
- Werbung -

Phil Campbell & The Bastard Sons: Mit neuem Selbstvertrauen

Hätten Phil Campbell And The Bastard Sons 2017 schon gewusst, was sie drei Jahre später erwarten würde, hätten sie...

Tom Petty: Neues Video zu ›Drivin‘ To Georgia‹

Für Tom-Petty-Fans ist die heute auf schwarzem Vinyl erschienene Platte FINDING WILDFLOWERS (ALTERNATE VERSIONS) wohl ein absolutes Muss. Das...

Pflichtlektüre

Review: Mike Tramp – NOMAD

Weltenbummler. Drei Alben in drei Jahren plus konstante Touraktivitäten sind...

Blind Guardian: München, Zenith

Fantasy & Heavy-Melodien: ein Mix, der Tausende zum Jubeln...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen