The Allman Brothers Band – A&R STUDIOS: NEW YORK, 26th AUGUST 1971

-

The Allman Brothers Band – A&R STUDIOS: NEW YORK, 26th AUGUST 1971

- Advertisment -

allman brothersEndlich offiziell: famoser Radio-Konzertmitschnitt mit Duane Allman.

Schier endlos reiht sich in der ohnehin umfangreichen Diskographie der Allman Brothers Band ein Konzertmitschnitt an den anderen. Allein die seit 2003 editierte Reihe INSTANT umfasst mittlerweile mehr als 100 Tonträger. Ausgegraben werden auch „Schätze“ aus der Frühzeit, doch nicht alles, was auf den Markt kommt, verdient es auch. A&R STUDIOS: NEW YORK, 26th AUGUST 1971, ein vor wenig Publikum vom New Yorker Radiosender WPLJ FM aufgezeichnetes und seinerzeit gesendetes Set mit zwölf Songs, ist jedoch ein über 40 Jahre unter Verschluss gebliebenes, hochwertiges Artefakt. Einen Monat nach der Veröffentlichung von AT FILLMORE EAST und zwei Monate vor Duane Allmans tragisch frühem Tod durch einen Motorradunfall eingespielt, präsentiert sich das Sextett noch in der ursprünglichen Besetzung und agiert in Hochform – vom Auftakt ›Statesboro Blues‹ bis zum finalen ›Hot Lanta‹. Duane Allmans und Dickey Betts’ virtuose Solo-Doppelpässe, aber auch die wie durch Zauberhand ineinander greifenden Slide-Gitarren des traumhaft eingespielten Duos, definieren maßgeblich das noch junge Genre Southern Rock. Nahezu identisch im Tracklisting mit AT FILLMORE EAST, fasziniert die Doppel-LP vor allem durch den knapp 13 Minuten langen Rock-Jazz von ›In Memory Of Elizabeth Reed‹.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Verborgener Schatz: Dust mit DUST

Dust, DUST (1971), KARMA SUTRA, 150 Euro (UK-Pressung) Die Mitglieder dieses New Yorker Powertrios sind eher bekannt für ihre Post-Dust-Aktivitäten....

ZZ Top: Erstes Konzert nach Dusty Hills Tod

Am 30. Juli spielten ZZ Top ihre erste Show ohne Mitbegründer und Bassist Dusty Hill in Tuscaloosa. Hill war...

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...
- Werbung -

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....

Pflichtlektüre

Review: Eagles Of Death Metal – ZIPPER DOWN

Überraschungen aus der Wüste. Dass diese Band mehr als ein...

Review: The Kinks – LOLA VERSUS POWERMAN AND THE MONEYGOROUND PART ONE (50TH ANNIVERSARY EDITION)

Das achte Kinks-Studiowerk als Jubiläums-Luxus-Box Stets in Konzepten dachte Ray...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen