Amoeba Music: Schließung wegen Corona-Pandemie

-

Amoeba Music: Schließung wegen Corona-Pandemie

- Advertisment -

Amoeba Music by Paul SchmitzDer legendäre Store von Amoeba Music in Los Angeles muss schließen. Im Herbst wird das Geschäft an einer anderen Adresse in Hollywood wiedereröffnen.

Die Inhaber von Amoeba Music haben angekündigt, dass sie ihre berühmte Niederlassung am Sunset Boulevard in Hollywood, Los Angeles aufgrund der Corona-Pandemie frühzeitig schließen.

Zwar wollten sie ihren Plattenladen grundsätzlich innerhalb von Los Angeles umsiedeln, durch den Einfluss des Lockdowns werden sie ihren Store am Sunset Boulevard jedoch nun gar nicht erst wieder öffnen. Im Jahr 2001 war der legendäre Laden in den Häuserblock in Downtown Hollywood gezogen. Mit dem Türmchen und der roten Neonschrift lockte das Geschäft seitdem Musikliebhaber aus aller Welt an.

In einem Statment gaben die Inhaber von Amoeba Music folgendes bekannt: „Schweren Herzens müssen wir verkünden, dass der massive Einfluss durch Covid-19 uns dazu zwingt, unser Geschäft in Hollywood zu schließen, bis wir hoffentlich im Herbst dieses Jahres in unsere neue Location ziehen können. Wir sind am Boden zerstört, ihr wahrscheinlich auch. Nie hätten wir uns vorstellen können, gehen zu müssen, ohne den Laden gebührend zu verabschieden und euch allen die Chance zu geben, auf wiedersehen zu sagen.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...
- Werbung -

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

Pflichtlektüre

Motörhead – LOUDER THAN NOISE … LIVE IN BERLIN

Eine Legende in Topform Im Jahr 6 nach Lemmy erscheint...

Crosby, Stills & Nash: Stuttgart, Porsche Arena (06.10.15)

Begleitet von ersten Standing Ovations, betreten David Crosby, Graham...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen