Bill Wyman veröffentlicht Solo-Album BACK TO BASICS

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Bill Wyman veröffentlicht Solo-Album BACK TO BASICS

- Advertisment -

Bill Wyman Photo.by Jordi RenartIm Juni wird der frühere Rolling Stones-Bassist Bill Wyman mit BACK TO BASICS seine erste Solo-Platte seit 33 Jahren rausbringen.

Ein Blick in sein umfangreiches Archiv hat Bill Wyman dazu inspiriert, am 22. Juni sein erstes Studiowerk seit 33 Jahren zu veröffentlichen. Aus 60 Demoaufnahmen wählte der Bassist fünf Stücke aus, fügte acht neue Songs hinzu, und fertig war BACK TO BASICS.

„Anfangs dachte ich, ‚ich bin ein bisschen alt dafür'“, erklärt Wyman zur neuen Platte, „aber dann fiel mir ein: ‚All die Bluesmusiker haben gespielt, bis sie umgefallen sind, also warum versuche ich das nicht auch?'“

Wymans Ex-Kollegen haben vor Kurzem eine alternative Fassung ihres Klassikers ›Wild Horses‹ präsentiert. Im Mai erscheinen mit “How Can It Be? – A Rock & Roll Diary” Ron Woods Tagebuchaufzeichnungen aus dem Jahr 1965.

Tracklist:
1. What & If & When & Why
2. I Lost My Ring
3. Love, Love, Love
4. Stuff (Can’t Get Enough)
5. Running Back To You
6. She’s Wonderful
7. Seventeen
8. I’ll Pull You Through
9. November
10. Just A Friend Of Mine
11. It’s A Lovely Day
12. I Got Time
13. Exciting (Digital-only bonus track)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Foo Fighters: Neues Video zur Single ›Waiting On A War‹

Vor wenigen Tagen haben die Foo Fighters ihre neue Single ›Waiting On A War‹ herausgebracht, jetzt legen Dave Grohl...

Electric Boys: Neues Album im Anmarsch

Am 30. April bringen die Electric Boys ihr neues Studioalbum raus. UPS!DE DOWN wird das gute Stück heißen. Es...

In Memoriam: Glenn Frey (1948–2016)

Der Mitgründer, Gitarrist und Sänger der Eagles prägte den Sound der 70er Jahre – und unser Bild von Kalifornien,...

Tom Jones: Neue Single ›Talking Reality Television Blues‹

Am 23. April wird Tom Jones sein neues Album SURROUNDED BY TIME voller Coverversionen veröffentlichen. Jetzt hat der 80-jährige...
- Werbung -

Phil Spector: Stirbt im Alter von 81 Jahren

Am 17. Januar ist Phil Spector im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Mörder, Hit-Produzent und Erschaffer der "Wall...

Rückblende: Ozzy Osbournes ›Crazy Train‹

Nach seinem Rauswurf bei Black Sabbath 1979 schob sich Ozzy mit einer ziemlich verrücktenRocknummer selbst wieder vom Abstellgleis. Für...

Pflichtlektüre

Jagger und Watts machen Werbung für Monty Python

Die legendäre Komikertruppe Monty Python wird zu ihrem Karriereende...

STATUS QUO: DIE AUTOBIOGRAFIE

Sympathische Karriere-Aufarbeitung. Sieben Jahre nach Veröffentlichung des englischen Originals erzählen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen