Glenn Hughes äußert sich zur Auflösung der Band

-

Glenn Hughes äußert sich zur Auflösung der Band

- Advertisment -

california_breed_800_credit_joe_lesterSänger Glenn Hughes erklärt, der Ausstieg von Jason Bonham im Juni sei der Grund für das Ende von California Breed. Zudem blickt er auf kommende Projekte voraus.

Die Trennung von California Breed kam einigermaßen überraschend. Nun hat Glenn Hughes via Facebook erklärt, wie es dazu gekommen ist. Schuld sei der Ausstieg von Jason Bonham im Juni. „Joey Castillo ist eingesprungen und hat die Drums übernommen und uns auf Tour unterstützt, und dafür bin ich ihm dankbar“, so Hughes: „Aber California Breed waren Jason, Andrew und ich, und es gab keinen Weg, ohne alle drei Originalmitglieder weiterzumachen.“

Doch Hughes macht seinen Fans Hoffnung für die Zukunft: „Ich arbeite momentan an drei Projekten, zwei haben mit Musik zu tun, eines mit Film.“ Bald werde es mehr Details geben, verspricht der 62-Jährige. Wir sind gespannt!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Fleißig während des Lockdowns

HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT erschien 2016. Vielleicht legen Metallica bald den Nachfolger vor. Dem Podcast "The Fierce Life" gegenüber erwähnten Metallica...

Die wahren besten Alben der 80er: U2 – WAR

Mit ihrem Drittwerk setzten sich U2 das Ziel, das ab­­­zustreifen, was Bono als das „nette Image“ der Dubliner wahrnahm...

Was machen eigentlich Dr. Feelgood?

Während Dr.-Feelgood-Gründungsmitglied, Gitarrist, Sänger, Mundharmonikaspieler, Kettenraucher und passionierter Trinker Lee Brilleaux bereits 1994 dem Krebs erlegen ist, hat sein...

Little Richard: in Gedenken an den Architekten des Rock‘n‘Roll

Ian Fortnam blickt zurück auf das Leben und die Musik des selbsternannten „Architekten des Rock’n’Roll“, der das Gesicht der...
- Werbung -

Video der Woche: Billy Joel und Paul McCartney mit ›I Saw Her Standing There‹

Billy Joel wird heute 71 Jahre alt. Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten Pianisten und Songwriter, er spielte...

Mason Hill: Stecker raus, Stecker rein

Manchmal dauert es einfach etwas länger, bis alles passt. Und das muss gar nicht unbedingt ein Nachteil sein. Ein...

Pflichtlektüre

Reissue zum 50. Geburtstag: DÉJÀ VU von Crosby, Stills, Nash & Young

Nach einem erfolgreichen Debütalbum stellt sich immer die Frage:...

Noel Gallagher: Seht den Clip zu ›Lock All The Doors‹

Im Video zum Song vom neuen Album von Noel...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen