Caribou – SWIM

-

Caribou – SWIM

- Advertisment -

caribou_cdSolide Songs, mit Wärme inszeniert.

Elektronische Musik tritt zwar seit Jahren auf der Stelle, doch mit SWIM von Caribou bekommt dieses Auf-der-Stelle-Treten plötzlich etwas traumverloren Tänzerisches. Dem kanadischen Mathematiker und Musiker Daniel Victor Snaith jedenfalls ist hier ein ebenso warmes wie wärmendes Album gelungen, das auch auf hergebrachte Songstrukturen nicht verzichten will. Das solide Songwriting an sich wäre kaum der Rede wert, die Ausführung aber beglückt: Luftgefedert auf mächtig schiebenden Beats und blubbernden Bässen entwickeln die Tracks auf SWIM vom ersten Takt an einen eigentümlichen, geradezu zwingenden Swing. Dazu bimmelt, zirpt, klingelt und gongt es, was die Festplatte hergibt. Niedlichkeit trifft auf Sophistication. So klängen Whitest Boy Alive, wenn sie sich etwas trauen würden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...
- Werbung -

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Pflichtlektüre

Bob Mould

Mit steigendem Alter verwandeln wir uns wieder zurück in...

Filme: The Lords of Salem

Die Idee ist so simpel wie genial, lediglich die...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen