Chuck Berry: Emotionale Trauerfeier für die Rock’n’Roll-Ikone

-

Chuck Berry: Emotionale Trauerfeier für die Rock’n’Roll-Ikone

- Advertisment -

chuck berry 2017Seine Familie, Freunde, Fans und Kollegen wie Gene Simmons oder die Rolling Stones haben sich am Sonntag (9. April) in St. Louis von Chuck Berry verabschiedet.

Chuck Berry war auf der Trauerfeier im „Pageant“-Club in St. Louis in einem offenen Sarg aufgebahrt, er trug einen weißen Anzug und eine Kapitänsmütze. Am Sargdeckel war seine legendäre rote Gibson-Gitarre befestigt, auf der er einst Songs wie ›Johnny B. Goode‹ oder ›Roll Over Beethoven‹ spielte.

Zu den Gästen der Zeremonie gehörte Gene Simmons, der eine spontane Rede hielt. „Es war nicht geplant, dass ich etwas sage“, so Simmons. „Meine Sonnenbrille ist hilfreich, aber dahinter sind echte Tränen.“ Ohne Berry wäre er heute nicht der, der er ist, sagte der Kiss-Bassist.

Der Verstorbene sei „einer von Amerikas großen Rock’n’Roll-Pionieren“, schrieb Ex-Präsident Bill Clinton in einem Brief, der auf der Trauerfeier verlesen wurde. „Seine Musik sprach die Hoffnungen und Träume von uns allen aus. Hillary und ich sind mit seiner Musik aufgewachsen.“

Ebenfalls in einer schriftlichen Botschaft bekannte sich Paul McCartney als „großer Fan“ von Berrys „wunderbarer Musik“. Die Rolling Stones schickten ein Blumengesteck in Form einer Gitarre mit einer Karte, auf der zu lesen war: „Danke für die Inspiration. Mit den schönsten Erinnerungen, Mick, Keith, Charlie und Ronnie, the Rolling Stones.“

Chuck Berry war am 18. März im Alter von 90 Jahre gestorben. Am 16. Juni erscheint mit CHUCK postum sein erstes neues Album seit knapp 40 Jahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Black Sabbath: Reissue von TECHNICAL ECSTASY

Am 1. Oktober erscheint eine Neuauflage von Black Sabbaths siebtem Studioalbum. Die Deluxe-Edition von TECHNICAL ECSTASY wird es einmal...

Zeitzeichen: Lemmy Kilmister – The Wörld Is Yours

Ein paar Monate, nachdem Lemmy rausflog, wurde er bei einem Pink-Fairies-Auftritt im Londoner Marquee gesehen. Als guter Freund der...

Werkschau: Pink Floyd

Genau genommen dauert die kreative Blüte der britischen Progrock-Supergroup Pink Floyd nur acht Jahre und umfasst die Alben MEDDLE...

Guns N‘ Roses: Live-Debüt eines „neuen, alten“ Songs

"Hier habt ihr ihn zuerst gehört, diesen neuen Song von Guns N' Roses", meinte Axl Rose bei einer jüngsten...
- Werbung -

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Def Leppard: Millionenschweres Puzzlespiel – HYSTERIA

Am 3. August 1987 erschien HYSTERIA, das vierte und mit bis heute über 30 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Studioalbum...

Pflichtlektüre

Rückblende: Led Zeppelin – ›Swan Song‹

Entstanden während der Sessions zu PHYSICAL GRAFFITI 1974, von...

The Beatles – JAPAN BOXSET

Alles anders in Nippon: Limitiertes Boxset mit Material der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen