David Bowie: Mysteriöser Facebook-Post sorgt für Aufsehen…

-

David Bowie: Mysteriöser Facebook-Post sorgt für Aufsehen…

- Advertisment -

David bowie press 2015Ein mysteriöser Facebook-Post von David Bowie sorgt unter Fans für Aufsehen und reichlich Spekulationen.

Auf David Bowies offizieller Facebook-Seite erschien heute ein Post, in dem vor feuerrotem Hintergrund zuerst ein Ziggy-Stardust-Blitz, dann ein Pfeil und einige Auschnitte aus Album-Covers und dann ein BLACKSTAR-Stern erscheint – ohne Kommentar. Was soll uns das genau sagen? Von Seiten der Fans wird schon fleißig gemutmaßt.

Manche denken: „Wahrscheinlich die Ankündigung einer karriereübergreifenden Compilation-Box. Ich wette, es wird „Berlin Years“ bis SCARY MONSTERS (AND SUPER CREEPS)“. Oder vielleicht „kündigt das das neue Box-Set von ALLADIN SANE bis BLACKSTAR“ oder doch „die Wiedveröffentlichung aller Alben auf Vinyl“ an?

Hier der Fragen aufwerfende David-Bowie Post:

Im September 2015, vier Monate vor David Bowies Tod, erschien das Boxset DAVID BOWIE – FIVE YEARS (1969-1973), seit vergangenem Freitag steht das Bowie-Boxset WHO CAN I BE NOW? (1974–1976) in den Plattenläden. Zudem wird ab dem 21. Oktober LAZARUS (ORIGINAL CAST RECORDINGS) mit u. a. drei bisher unveröffentlichten Songs, die während der Aufnahmen zu BLACKSTAR entstanden, erhältlich sein.

Auf der offiziellen Homepage von David Bowie wurde nun außerdem die Veröffentlichung der aktualisierten Ausgabe des Buches über sein Lebenswerk namens „The Complete David Bowie“ für den 25. Oktober angekündigt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Todd Rundgren: Der Universal-Wizard

Ist Todd Rundgren nicht in erster Linie Musiker? Schon, aber auch als einfallsreicher Produzent hinterließ er tiefe Spuren, ebenso...

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus New Jersey legt mit Monster Magnet dieser Tage eine Covers-Platte...

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist. Die Kinks spüren das, als sie vor 50 Jahren ihr...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Don Airey

„Onkel Don“ – so nennen seine Bandkollegen Don Airey manchmal, und es ist nicht schwer zu begreifen, warum. Der...
- Werbung -

Die reine Polemik!

Eleven years after: Nach einhundert Heften wird es aber höchste Zeit, mal über Lady Gagas Köter, Leichen im Keller...

She Rocks: Girlschool

Girlschool: Gangleben. Auf Platte rockten sie echt hart, sorgten zusammen mit Motörhead für Chaos auf Tour und scherten sich...

Pflichtlektüre

Various – THE PROG BOX

Das L.A.-Prog-Rock-Label Cleopatra empfiehlt sich mit einem 4-CD-Set. Aufregend neu...

Heaven & Hell – LIVE AT WACKEN 2009

Quasi-Black Sabbath mit Dio beim größten Metal-Festival der Welt....
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen