Deep Purple: Spenden an ihre Road Crew

-

Deep Purple: Spenden an ihre Road Crew

- Advertisment -

Deep Purple WhooshDeep Purple setzen sich für ihr Team ein. Mit neuen T-Shirt-Designs.

Deep Purple haben zwei neue Shirt-Designs in ihrem Online-Shop. Mit dem Erlös aus den verkauften T-Shirts wollen sie ihre Road Crew unterstützen.

Ein Shirt ist mit dem DP-Logo und dem Schriftzug “Supporting the Crew” ausgestattet, das andere Shirt ist im Cover-Design des neuen Albums WOOSH! gehalten. Beide gibt es ab jetzt zu kaufen.

Deep Purple dazu wörtlich: “Hinter jeder Band steht eine hart arbeitende Crew. Wir wissen um den finanziellen Rückschlag, der Covid-19 für viele, auch die Deep Purple Crew, bedeutet. Dabei arbeiten sie so hart dafür, um eure Lieblingsshows zu euch zu bringen. Deshalb haben wir diese exklusiven Shirts produziert. 100 % des Gewinns gehen an unser Team. Danke und hoffentlich bis bald.”

Eigentlich hätte WOOSH! bereits im Juni erscheinen sollen, doch aufgrund des Corona-Lockdowns wird das Album nun am 7. August veröffentlicht.

Dee Purple Supporting the Roadcrew Shirt

2 Kommentare

  1. Nett das die Jungs sich so fürsorglich und sozial geben, aber wenn man als Musik-Schaffende in der komfortablen Lage ist über beträchtliche Vermögenswerte zu verfügen, für das Crew-Personal mit dazu
    beigetragen hat, könnte doch mit Sicherheit die Personal-Kosten aus der sogenannten – Porto-Kasse- bestreiten.
    Das Vorhaben in allen Ehren aber für mich dieses Vorhaben die Fans zur Kasse zu bitten gelinde gesagt arrogant, ja es ist für mich ein Grund mehr solche Musiker nicht mehr zu unterstützen.
    Deep Purple ist für mich in Zukunft als mit gealterter Fan erledigt.

  2. @ Rolf Jo. Maier
    Sorry, aber deine Meinung ist in meinen Augen Bullshit. Man kann nichts machen oder eben ein projekt ins Leben rufen. DP haben zumindest was gemacht. Und das ist mehr als nichts. Ob der Fan dann ein Shirt kauft oder nicht ist jedem selbst überlassen. Grundsätzlich kann man natürlich immer darüber streiten ob man als mehrfacher Millionär an wen auch immer spendet oder nicht…………

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Nirvana: NEVERMIND

Everett True erinnert sich daran, wie jenes ikonische Album entstand, das alles verändern sollte. Für diejenigen unter uns, die aus...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Ob man dieses Wochenende lieber in tiefgründiger Grübelei verbringt, in anspruchsvolle und doch lockere Klänge der Mandoki Soulmates eintaucht,...

The Stranglers – DARK MATTERS

Neues Album zu Ehren von und mit Keyboarder Dave Greenfield 44 Jahre nach RATTUS NORVEGICUS ist das 18. Stranglers-Album ein...

Pflichtlektüre

Paul Simon: Songwriter kommt nach Deutschland

Im Oktober wird Paul Simon mit seinem neuen Album...

Elvis Presley – From Nashville To Memphis-The Essential 60’s Masters

  Elvis in den Sechzigern: Kitsch kontra R’n’B-Wurzeln. Seinen 75. Ge-...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen