DeWolff – GRAND SOUTHERN ELECTRIC

-

DeWolff – GRAND SOUTHERN ELECTRIC

- Advertisment -

28041-cd-frontBluesrock, knorrig, trocken und packend.

Diese drei blutjungen Burschen aus den Niederlanden (einer von ihnen hat immer noch nicht die 20 passiert) machen schon seits sechs Jahren zusammen Musik, doch statt wie andere in diesem Alter in den Garagen ihren Eltern zu lärmen und zu hoffen, bei der Schulparty mit einem stümperhaften Auftritt wenigstens bei den Mädels zu landen, haben sie doch tatsächlich schon drei Alben im Regal, knackten die heimischen Charts und tourten durch halb Europa. Für Album Nr. 4 konnten sie sogar endlich zu den Wurzeln ihres Sounds aufbrechen, denn es entstand in Georgia. Der perfekte Ort für ihren ziemlich trockenen, knorrigen und doch packenden Blues-Rock, dem sie auch mit dem Titel Rechnung tragen. Geht ordentlich ab und beeindruckt mit großer Reife. Wer in diesem Alter schon so weit ist, von dem können wir noch einiges erwarten.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Black Sabbath: Reissue von TECHNICAL ECSTASY

Am 1. Oktober erscheint eine Neuauflage von Black Sabbaths siebtem Studioalbum. Die Deluxe-Edition von TECHNICAL ECSTASY wird es einmal...

Zeitzeichen: Lemmy Kilmister – The Wörld Is Yours

Ein paar Monate, nachdem Lemmy rausflog, wurde er bei einem Pink-Fairies-Auftritt im Londoner Marquee gesehen. Als guter Freund der...

Werkschau: Pink Floyd

Genau genommen dauert die kreative Blüte der britischen Progrock-Supergroup Pink Floyd nur acht Jahre und umfasst die Alben MEDDLE...

Guns N‘ Roses: Live-Debüt eines „neuen, alten“ Songs

"Hier habt ihr ihn zuerst gehört, diesen neuen Song von Guns N' Roses", meinte Axl Rose bei einer jüngsten...
- Werbung -

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Def Leppard: Millionenschweres Puzzlespiel – HYSTERIA

Am 3. August 1987 erschien HYSTERIA, das vierte und mit bis heute über 30 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Studioalbum...

Pflichtlektüre

Rock-Mythen: Brian Jones – Ein Rolling Stone verglüht

Als Brian Jones in der Nacht zum 3. Juli...

Ab heute im Plattenladen

Ab heute stehen wieder viele neue CDs in den...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen