DVD´s The Beatles

-

DVD´s The Beatles

- Advertisment -

YELLOW SUBMARINE

Digital überarbeitet: der vierte Film der Fab Four.

Der Markt gierte nach einem neuen Beatles-Film, doch nach der eher desaströsen „Magical Mystery Tour“ waren die Beatles misstrauisch geworden, zudem hielt sich ihre Lust, vor der Kamera die Hampelmänner zu machen 1968 in engen Grenzen. Kompromiss: Ein Beatles-Film ohne Beatles – tatsächlich sind die Vier nur ganz am Schluss in Persona zu sehen, den Rest erledigte die Trickfilmtechnik. Die leicht naive Story vom „Pepperland“, das von einer Invasionsarmee heimgesucht und mittels der vier Freunde und ihrer Musik wieder befreit wird, ist schnell erzählt: ein Hippie-Märchen im Stil der Zeit. Brillant hingegen ist die visuelle Umsetzung, ein Farbenrausch zwischen Pop-Art, Op-Art, Fantasy, Surrealismus und Psychedelic, musikalisch naturgemäß ganz wunderbar untermalt daher nichts weniger als ein Klassiker. Die Neuauflage wurde optisch und klanglich restauriert, dazu gibt’s ein zeitgenössisches Making-Of, den originalen Kino-Trailer und aller- lei Fotos.

 

Vorheriger ArtikelDVD´s Devin Townsend Project
Nächster ArtikelFilme: Drive

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Titelstory: The Beatles – ABBEY ROAD

Kurz nach dem „Alptraum“ der Aufnahmen zu LET IT BE begannen die Beatles mit der Arbeit an ihrem nächsten...

Status Quo: Gründungsmitglied Alan Lancaster gestorben

Alan Lancaster ist im Alter von 72 Jahren in seiner Wahlheimat Sydney, Australien gestorben. Das teilte sein Freund Craig...

Mercury in München

„My God, they do know how to boogie!“ Am 5. September wäre Freddie Mercury 75 Jahre alt geworden, am 24....

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...
- Werbung -

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Pflichtlektüre

Roger Waters: Protest-Auftritt für Julian Assange

Auf einer Protestveranstaltung für den inhaftierten WikiLeaks-Gründer Julian Assange...

Anathema – A SORT OF HOMECOMING

Triumphales Heimspiel. Für eine Liverpooler Band kommt es einem Ritterschlag...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen