Eagles – THEIR GREATEST HITS (1971-1975)

-

Eagles – THEIR GREATEST HITS (1971-1975)

- Advertisment -

1365074676_EaglesSechs Pseudo-Cowboys, die auszogen, um die Welt zu erobern.

„Wir waren ein Hammer- Team“, beschwört Gründungsmitglied Glenn Frey seine langjährige Partnerschaft mit Schlagzeuger und Sänger Don Henley, und fügt nicht ohne Ironie hin­­zu: „Ich war für kreative Ideen und kontroverse Mei­­nungen zu­­ständig, er für romantische Poesie.“ Fakt ist, dass Talent, Erfolg, Drogen, Geld und Weltruhm die Beziehungen der Musiker stets auf eine harte Probe stellten, doch ein Jahrzehnt lang galten die Eagles als Inbegriff des American Way Of Life – letztlich aber auch als typisches Beispiel für die Gigantomanie jener Ära. Mit kompakter Virtuosität – jeder spielte mehrere Instrumente, sang und komponierte – sowie einer Fusion aus Bluegrass, Country, Folk, Pop und Rock’n’­­Roll definierten die Eagles den US-Pop-Mainstream der Post-Hippie-Ära. Unterm Strich bleibt ein erstaunlich flexibles Œuvre, wie die 180-Gramm-Version von THEIR GREATEST HITS demonstriert: Da reiht sich mit ›Take It Easy‹, ›Witchy Woman‹, ›Despe­­rado‹, ›Tequila Sunrise‹, ›Take It To The Limit‹ und ›One Of These Nights‹ Hit an Hit. Ausgespart bleibt allerdings das Ma­­­­­­terial des Verkaufsschlagers HOTEL CALIFORNIA sowie dessen Nachfolgers THE LONG RUN. Des Rätsels Lösung ist simpel: THEIR GREATEST HITS erschien im Original im Februar 1976, hatten diese Platten das Licht der Welt noch nicht erblickt.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Verborgener Schatz: Dust mit DUST

Dust, DUST (1971), KARMA SUTRA, 150 Euro (UK-Pressung) Die Mitglieder dieses New Yorker Powertrios sind eher bekannt für ihre Post-Dust-Aktivitäten....

ZZ Top: Erstes Konzert nach Dusty Hills Tod

Am 30. Juli spielten ZZ Top ihre erste Show ohne Mitbegründer und Bassist Dusty Hill in Tuscaloosa. Hill war...

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...
- Werbung -

Video der Woche: ZZ Top mit ›Burger Man‹

Diese Woche verstarb überraschend Dusty Hill, Bassist von ZZ Top. Wir widmen ihm unser Video der Woche. 52 Jahre:...

CLASSIC ROCK präsentiert: Tourdaten von Foreigner, Status Quo, Cheap Trick u.v.m.!

10CCassconcerts.comIm November kommen Graham Gouldmann und Co. wieder nach Deutschland. Diesmal auch für mehrere Shows. 02.11. Hannover, Theater am Aegi03.11....

Pflichtlektüre

Leprous – Die Grenzen der Freiheit

Freudentänze waren schon die letzten Leprous-Platten nicht. Mit COAL...

Review: Little Steven & The Disciples Of Soul – SOULFIRE LIVE!

Entfesselt: vier Stunden glühender Soul-Rock! Eine bessere Zusammenstellung all dessen,...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen