Flashback: Das erste „Rock in Rio“-Festival geht los

-

Flashback: Das erste „Rock in Rio“-Festival geht los

- Advertisment -

Am 11. Januar 1985 startete in Rio De Janeiro in Brasilien das erste „Rock in Rio“ Festival. Das Event, das von Roberto Medina organisiert wurde, zog in neun Tagen über 1,3 Millionen Zuschauer an und wartete mit Künstlern wie Iron Maiden, Queen, Rod Stewart, AC/DC, Whitesnake, Scorpions oder auch Tina Turner, Nina Hagen sowie brasilianische Acts wie auf.

Die legendären Shows von Queen wurden noch im selben Jahr unter dem Titel „Live In Rio“ veröffentlicht.

Seit 1964 hatte in Brasilien eine strenge, teils grausame Militärdiktatur geherrscht, erst 1985 wurden wieder freie Wahlen zugelassen. „Rock in Rio“ war unter diesem Gesichtspunkt mehr als nur ein Konzert, für viele Brasilianer war es ein Symbol von Freiheit.

In den folgenden Jahren wird „Rock in Rio“ immer wieder neuaufgelegt, nicht nur in Rio de Janeiro selbst, sondern auch in Lissabon oder Madrid.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet. Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook....

Kiss: Mini-Show in New York

Um ihre neue Dokumentation „Biography: KISStory“ zu promoten, haben Kiss ein 24-minütiges Set gespielt. Am 11. Juni hat das...

Slade: Titelstory – Komm und spür den Lärm!

Von umjubelten Popstars im Rolls-Royce hin zum nostalgischen, von Kaffeemarken gesponserten Oldie-Act: Die Geschichte von Slade ist mindestens so...

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....
- Werbung -

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Pflichtlektüre

The Rolling Stones in Berlin: Das gilt’s zu beachten

Am 22. Juni spielen die Rolling Stones im Olympiastadion...

Prince: Legendäre Musikvideos jetzt offiziell verfügbar

Bisher war es schwer, Videos von Prince online zu...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen