Foo Fighters: ›The Pretender‹ live in antikem Ambiente

-

Foo Fighters: ›The Pretender‹ live in antikem Ambiente

- Advertisment -

De Foo Fighters live in der historischen Akropolis in Athen.Im Juli spielten die Foo Fighters in der antiken Akropolis von Athen. Die Aufnahmen der Show werden am 10. November ausgestrahlt, schon jetzt gibt es einen ersten Vorgeschmack mit dem Live-Mitschnitt zu ›The Pretender‹.

Das Show der Foo Fighters vom 10. Juli 2017 in der Akropolis in Athen ist geschichtsträchtig: Zum ersten Mal erlaubte die griechische Regierung ein Rockkonzert auf dem antiken Boden des berühmten Burgbergs.

Im Odeon des Herodes Atticus rockten die Foos in der schweißtreibenen Sommerhitze Griechenlands. Das Ereignis wurde gefilmt und soll im Rahmen des Formats „Landmarks Live In Concert“ des Senders PBS am 10. November im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt werden. Schon heute gibt es den Mitschnitt der Performance zu ›The Pretender‹ zu sehen.

Frontmann Dave Grohl meinte zum Konzert: „Wir haben schon einige abgedrehte Sachen in den letzten zwanzig Jahren gemacht. Aber das war wohl das Verrückteste, was die Foo Fighters jemals getan haben.“

Hier die Foo Fighters live in der Akropolis sehen:

De Foo Fighters live in der historischen Akropolis in Athen.
Foo Fighters live at the Acropolis.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Black Sabbath: Reissue von TECHNICAL ECSTASY

Am 1. Oktober erscheint eine Neuauflage von Black Sabbaths siebtem Studioalbum. Die Deluxe-Edition von TECHNICAL ECSTASY wird es einmal...

Zeitzeichen: Lemmy Kilmister – The Wörld Is Yours

Ein paar Monate, nachdem Lemmy rausflog, wurde er bei einem Pink-Fairies-Auftritt im Londoner Marquee gesehen. Als guter Freund der...

Werkschau: Pink Floyd

Genau genommen dauert die kreative Blüte der britischen Progrock-Supergroup Pink Floyd nur acht Jahre und umfasst die Alben MEDDLE...

Guns N‘ Roses: Live-Debüt eines „neuen, alten“ Songs

"Hier habt ihr ihn zuerst gehört, diesen neuen Song von Guns N' Roses", meinte Axl Rose bei einer jüngsten...
- Werbung -

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Def Leppard: Millionenschweres Puzzlespiel – HYSTERIA

Am 3. August 1987 erschien HYSTERIA, das vierte und mit bis heute über 30 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Studioalbum...

Pflichtlektüre

Seht hier den Grammy-Auftritt mit Chris Slade

AC/DC haben die gestrige Grammy-Verleihung mit einer furiosen Show...

Video der Woche: Steve Harley & Cockney Rebel mit ›Make Me Smile‹

Er galt als Egomane und platzierte trotzdem oder gerade...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen