Guns N‘ Roses: Slash muss Ex-Frau Millionen zahlen

-

Guns N‘ Roses: Slash muss Ex-Frau Millionen zahlen

- Advertisment -

slash soloSlash ist offiziell geschieden, nachdem er eine Scheidungsvereinbarung mit seiner Ex-Frau Perla Ferrar unterzeichnet hat.

Der Rosenkrieg beim Guns N‘ Roses-Gitarristen hat ein Ende – wie das Klatschportal TMZ berichtet, ist Slash jetzt offiziell geschieden, muss aber seiner Ex Perla Ferrar 6,6 Millionen Dollar sowie 100.000 Dollar pro Monat Unterstützung zahlen. Außerdem sind noch 39.000 Dollar pro Monat an Unterhaltsgeld fällig.

Slash behält alle seine Gitarren, alle zukünftigen Einnahmen und das Haus in Beverly Hills. Perla darf im Domizil in Los Angeles bleiben, diverse Luxus-Karossen aller Marken teilt das Paar untereinander auf. Perla erhält das Sorgerecht für die Söhne London und Cash, jedes Kind wird in den nächsten 20 Jahren 0,09% des Einkommens von Slash erhalten.

Am Dienstag erschienen Saul Hudson (Slash) und Ferrar in einem Gerichtssaal in Los Angeles, um die Details der Scheidung, die bereits im Jahr 2014 eingereicht wurde, auszuarbeiten. Das Ehepaar hat Berichten zufolge im Jahr 2001 keinen Ehevertrag unterzeichnet, was bedeutet, dass Ferrar ein Anrecht auf die Hälfte des Einkommens von Slash von 2001 bis 2014 hat.

(Text: Michael Wolf)

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...
- Werbung -

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

Pflichtlektüre

Die Highlights von ‚One World Together At Home‘

CLASSIC ROCK hat die Highlights vom vergangenen Benefiz-Online-Konzert 'One...

Bay City Rollers: Les McKeown ist tot

Mit den Bay City Rollers feierte Les McKeown große...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen