Iron Maiden: Eddie treibt sein Unwesen in Angry Birds

-

Iron Maiden: Eddie treibt sein Unwesen in Angry Birds

- Advertisment -

Das beliebte Spiel Angry Birds gibt es bald mit Eddie von Iron Maiden.Anpassungsfähig ist Eddie von Iron Maiden ja schon immer gewesen. Wen wundert es da, dass das Maskottchen bald auch durch das beliebte Spiel „Angry Birds“ geistern wird.

Eddie kann sich seit jeher perfekt an seine Umgebung anpassen, ganz egal, ob er dabei böse dreinschauend vor Hausmauern und netten Wohnblöcken lungert, dem Teufel die Hölle heiß macht oder durch Ägypten reist.

Fakt ist: Das fiese Maskottchen von Iron Maiden hat schon vielerorts mitgemischt. Warum dann nicht auch mal in einem der beliebtesten Handy- und Computergames?

Das werden sich wohl auch die Maiden-begeisterten Macher von „Angry Birds“ gefragt haben, und so integrieren sie vier verschiedene Typen von Eddie alias „Eddie the Bird“ nun pünktlich zu Halloween in ihren gefiederten Spielekosmos. Ab morgen gibt’s die Gruselversion „Angry Birds Evolution. Tribute to Iron Maiden“ zum Downloaden.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Meine erste Liebe: Django Reinhardt von Jan Akkerman

Das war eine der 40er-Jahre-Platten, die meine Eltern zuhause hatten. Django war seiner Zeit in so Vielem so weit...

King Crimson: Geniale Tarnung

King Crimson gelten als studierte Virtuosen, doch in den 70ern, als sie ihre brillante Liveshow auf Tour perfektionierten, waren...

Video der Woche: The Pretty Things mit ›Midnight To Six Man‹

Vor genau einem Jahr starb Sänger Phil May an Komplikationen nach einer Hüftoperation. Und fast genau 19 Jahre zuvor,...

In Memoriam: Phil May (9.11.1944–15.05.2020)

Mit seinen langen Haaren galt der Sänger der Pretty Things um 1964 als potenziell gefährlicher Bürgerschreck und – natürlich...
- Werbung -

Plattensammler: Charlie Starr

Gitarrist und Sänger Charlie Starr leitet Blackberry Smoke aus Atlanta seit nunmehr zwei Jahrzehnten und hält die Fahne für...

Review: Van Morrison – LATEST RECORD PROJECT VOLUME 1

Fleißig, fleißig: 28 neue Songs vom „Originalquerdenker... Das also ist das jüngste Plattenprojekt von Van Morrison,und der Einfachheit halber heißt...

Pflichtlektüre

Motörhead: Mitglieder von Dio, Skid Row u.v.m feiern Lemmy im Whisky A Go Go

Einen Tag bevor die lebensgroße Lemmy-Statue vorm Rainbow Bar...

Review: L.A. Guns – MADE IN MILAN

Sleaze, Schweiß und Spaß. Komisch am CD+DVD/CD+Blu-Ray-Package ist nur der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen