Robert Plant schlägt 800 Millionen Dollar für Reunion aus

-

Robert Plant schlägt 800 Millionen Dollar für Reunion aus

- Advertisment -

Robert_Plant_at_the_Palace_Theatre,_ManchesterDer Led Zeppelin-Sänger zerreißt angeblich den bereits fertigen Vertrag. Die enorme Summe war Plant und Co. von Virgin-Gründer Richard Branson geboten worden.

Robert Plant hat 8oo Millionen Dollar zurückgewiesen, die ihm und seinen Led Zep-Kollegen für eine Reunion geboten worden waren. Der Virgin-Gründer und Milliardär Richard Branson wollte die Band mit der enormen Summe zu einer Tour über 35 Konzerte in drei Städten (London, Berlin und New Jersey) überreden. Die Gründungsmitglieder Jimmy Page und John Paul Jones hatten das Angebot bereits angenommen. Als Sänger Robert Plant an die Reihe kam, wurde es kurios – wie eine anonyme Quelle der englischen Zeitung „The Mirror“ mitgeteilt hat: „Er sagte nein und zerriss den Vertrag.“

Zuletzt waren der 66-Jährige und seine Bandkollegen 2007 im Rahmen eines Konzerts zu Ehren von Ahmet Ertegün in der Londoner O2-Arena zusammen auf der Bühne gestanden. Dabei wird es nun vorerst bleiben. Den Platz des 1980 verstorbenen Schlagzeugers John Bonham hatte damals dessen Sohn Jason eingenommen.

So klangen Led Zeppelin bei ihrer bis dato letzten Reunion in London 2007:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...
- Werbung -

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

Pflichtlektüre

Alter Bridge – LIVE AT WEMBLEY – EUROPEAN TOUR 2011

Träume werden wahr. Mit dem Konzertmitschnitt LIVE AT WEMBLEY–EUROPEAN TOUR...

Review: Ten Years After – 1967–1974

Strikt limitiertes Komplettpaket der britischen Blues-Rock-Ikonen. Im zweiten britischen Blues-Boom...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen