Meine erste Liebe: Von Jason Isbell

-

Meine erste Liebe: Von Jason Isbell

- Advertisment -

LAYLA AND OTHER ASSORTED LOVE SONGS, Derek And The Dominos von Jason Isbell.

Meine erste Liebe war wahrscheinlich das LAYLA-Album. Oder Janet Jacksons RHYTHM NATION 1814, das mir meine Eltern etwa zur selben Zeit schenkten. Das hatte all diese Samples von Sly Stone und so, und ich liebte es. Das waren also die ersten beiden Platten, bei denen ich mich tatsächlich erinnern kann, sie
selbst immer und immer wieder umgedreht zu haben. Aber ich war auch ein riesiger Fan von Eric Clapton.

Das eröffnete mir die Welt, denn als ich elf oder zwölf war, hörte ich ständig Clapton, holte mir all seine Aufnahmen und studierte sein Spiel wirklich intensiv. Die allererste Musik, die ich hörte, war die in der Familie. Meine Großeltern spielten und sangen, meine Tanten und Onkel auch. Meine Eltern nicht, aber sie waren große Musikliebhaber. Mein Großvater war ein Priester der Pfingstgemeinde, also spielte er in
der Kirche Musik. Und weil meine Hände so klein waren, gab er mir zunächst eine Mandoline, und ein paar Jahre später begann er dann, mir die Gitarre beizubringen.

Er spielte immer Lead und ich Rhythmus. Wenn man Ahnung von Musik hat, würde man wahrscheinlich
sagen, dass REVOLVER das beste Album ist. Ich würde auch sagen, dass RUMOURS dem sehr nahe kommt als beständiges, wunderschönes Kunstwerk. Aber dennnoch ist LAYLA wohl mein Favorit. Das ist die Platte, die ich am meisten anhöre.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Flashback: AC/DC – STIFF UPPER LIP LIVE in München

Um ihr aktuelles Album STIFF UPPER LIP zu unterstützen, gingen AC/DC im Jahr 2001 wieder einmal auf große Tournee....

Rory Gallagher: Der Blues Brother

Zwischen 1971 und 1973 erschuf Rory Gallagher sechs furiose Alben, die seinen Ruf als Gitarren-Volksheld zementierten. Dies ist die...

Video der Woche: Alanis Morissette mit ›You Oughta Know‹

Gerade selbst 47 Jahre alt geworden, feiert Alanis Morissettes drittes Studioalbum JAGGED LITTLE PILL heute seinen 26. Geburtstag. Nach...

Vinyl-Liebe: Knisternde Geschichten

Etwas Aufregung ist immer dabei, wenn man sich durch Kisten voller alter Platten wühlt und hoff,t in einer Grabbelkiste...
- Werbung -

Gewinnspiel: Das neue Album von Garbage absahnen!

Gerade erst erschienen und schon bei uns im Lostopf. Mit ein bisschen Glück könnt ihr hier das neue Album...

Meilensteine: „4-3-2-1 HOT & SWEET“ läuft an

11.06.1966: Das ZDF startet die TV-Musikshow „4–3–2–1 HOT & SWEET“ als Konkurrenz zum ARD „Beat-Club“ Innig geliebt von jungen TV-Zuschauern,...

Pflichtlektüre

The Darkness: Neues Album MOTORHEART

Die Briten geben bekannt, dass ihr neues Album ab...

Bob Mould

Mit steigendem Alter verwandeln wir uns wieder zurück in...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen