Hört hier ›No Paradise For Me‹ im Stream

-

Präsentiert

Die ganze Geschichte Der Grössten Rockband Aller Zeiten!

Hört hier ›No Paradise For Me‹ im Stream

- Advertisment -

MonsterMagnet_Dave3 @ MarkWeiss_bearbMonster Magnet streamen einen ersten Song aus ihrem kommenden Album MILKING THE STARS und verraten das außergewöhnliche Konzept dahinter.

Der Beiname des mittlerweile zehnten Monster Magnet-Albums MILKING THE STARS – „a re-imagining of LAST PATROL“ zeigt schon, dass hinter dem Werk, das am 14. November erscheinen wird, eine ungewöhnliche Idee steckt. So ist MILKING THE STARS keine Sammlung vollkommen neuer Stücke, zugleich sei es laut Mastermind Dave Wyndorf auch keine reine Remix-Platte des Vorgängers.

Wyndorf über MILKING THE STARS: „Es ist eine neu durchdachte Version von LAST PATROL. Dazu gibt es vier neue Songs und Live-Tracks. Es ist kein Remix-Album per Definition: wohl eher so etwas wie LAST PATROL in einem ‚was wäre wenn?‘-Stil.“

Tracklist:
1. Let the Circus Burn
2. Mindless Ones ‘68
3. No Paradise For Me
4. End of Time (B-3)
5. Milking the Stars
6. Hellelujah (Fuzz And Swamp)
7. I Live Behind The Clouds (Roughed Up And Slightly Spaced)
8. Goliath Returns
9. Stay Tuned (Even Sadder)
10. The Duke (Full On Drums ‚N Wah)
11. Last Patrol (Live)
12. Three Kingfishers (Live)

Hört hier ›No Paradise For Me‹:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Besnard Lakes: Hier Tickets für Online-Konzert gewinnen

Am 29. Januar veröffentlichen The Besnard Lakes ihr neues Album THE BESNARD LAKES ARE THE LAST OF THE GREAT...

Foo Fighters: Neues Video zur Single ›Waiting On A War‹

Vor wenigen Tagen haben die Foo Fighters ihre neue Single ›Waiting On A War‹ herausgebracht, jetzt legen Dave Grohl...

Electric Boys: Neues Album im Anmarsch

Am 30. April bringen die Electric Boys ihr neues Studioalbum raus. UPS!DE DOWN wird das gute Stück heißen. Es...

In Memoriam: Glenn Frey (1948–2016)

Der Mitgründer, Gitarrist und Sänger der Eagles prägte den Sound der 70er Jahre – und unser Bild von Kalifornien,...
- Werbung -

Tom Jones: Neue Single ›Talking Reality Television Blues‹

Am 23. April wird Tom Jones sein neues Album SURROUNDED BY TIME voller Coverversionen veröffentlichen. Jetzt hat der 80-jährige...

Phil Spector: Stirbt im Alter von 81 Jahren

Am 17. Januar ist Phil Spector im Alter von 81 Jahren gestorben. Der Mörder, Hit-Produzent und Erschaffer der "Wall...

Pflichtlektüre

Scott Weiland: „Guns N‘ Roses werden sich wiedervereinigen“

Guns N' Roses werden in Kürze wieder in ihrer...

CLASSIC ROCK empfiehlt: U2 und Pete Doherty live in Deutschland

U2 kommen im Sommer nach Berlin - samt prominentem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallenÄHNLICH
Für dich empfohlen