Motörhead: Lemmy bekommt seine eigenen Briefmarken

-

Motörhead: Lemmy bekommt seine eigenen Briefmarken

- Advertisment -

BILD_Bogen_Lemmy_highresLemmy Kilmister wird in Kürze mit einer Serie von Briefmarken der Deutschen Post geehrt. Seht hier alle Motive!

Welch bedeutende Ikone der Motörhead-Frontmann Lemmy Kilmister auch nach seinem Tod vergangenen Dezember bleibt, beweist jetzt auch eine Briefmarken-Serie der Deutschen Post, die für einen Monat in limitierter Stückzahl in Deutschland erhältlich sein wird.

In der Pressemitteilung der Deutschen Post heißt es:
„Der Mann, der sein Leben gelebt hat wie kaum ein anderer: Sex, Drugs und Rock’n’Roll waren sein Markenzeichen, Lemmy hat sein Leben ausgekostet und gelebt wie er wollte – bis zum Ende. Ein großartiger Künstler, ein Gentleman, loyal und ehrlich, eine Ikone für viele und eine Inspiration für andere Musiker und Fans.“

Klickt euch hier durch die Motive:

Weitere Informationen der Deutschen Post:
„Ein Briefbogen umfasst 10 Briefmarken, 5 verschiedene Lemmy-Motive und jeder kann den Briefbogen nach seinem Gusto zusammenstellen. Die Kosten für einen 10-er Satz betragen € 18,- ( ja, das ist mehr als 10 x 0,70 Ct), aber diese Marken werden ‚on demand‘ gedruckt und erfordern ein separates Set-Up wodurch Mehrkosten entstehen. Der Versand innerhalb Deutschlands ist jedoch inklusive. Die Briefmarken sind limitiert auf 7777 Stück ( Lemmy’s Lucky 7) und sind 4 Wochen bestellbar. Vom 17. Mai 2016 bis zum 17. Juni 2016.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...
- Werbung -

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

Pflichtlektüre

LOU REED – DER GROßE UNBEKANNTE

Mal ehrlich: Was wisst ihr über Lou Reed? Dass...

The Delta Saints: München, Garage Deluxe (23.09.15)

Freude am Musizieren. Ein Mittwochabend, in München zeitgleich mit einem...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen