Norman Guy

-

Norman Guy

- Advertisment -

Norman Guy 2010 1

Seine Wrecking Company startet am 10.9. in Krefeld mit einem neuen Bluesrock-Programm.

Dass es nicht nur im Ausland, sondern auch im CLASSIC ROCK-Territorium talentierte Nachwuchs-Bluesrocker gibt, haben schon die Künstler bewiesen, die wir euch im großen Special in der letzten Ausgabe vorgestellt haben. Doch neben Henrik Frei­schlader und Co. ist uns nun ein weiterer Rocker aufgefallen, den wir euch gerne nahe bringen würden: Norman Guy. Der Mann aus Viersen hat sich im vergangenen Jahr mit Paddy Boy zu­sam­mengetan und ein Album veröffent­licht – einen Track davon findet ihr auf unserer beiliegenden CD, den »Kron­juwelen #3«.

Aktuell ist Norman Guy mit einer neuen Besetzung unterwegs: der Wrecking Company. Alle Bluesrock-Fans, die auch einer kräftigen Riff-Schlagseite etwas abgewinnen können, sollten daher jetzt ihren Terminkalender hervorkramen: Der Gitarrist, der großer Fan von Rory Gallagher und Jimi Hendrix ist, wird demnächst nämlich auch live zu bewun­dern sein: Am 10. Sep­tem­ber gibt er das erste Konzert mit rundum-erneuertem Wrecking Company-Programm in der KuFa in Krefeld. Mit von der Partie ist dabei auch ein gerade mal 17 Jahre alter Bassist: Mark Borek. Alle Bluesrock-Freunde aus NRW sollten sich diese Premiere nicht entgehen lassen.

 

Vorheriger ArtikelSkunk Anansie
Nächster ArtikelWalter Trout

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Phil Campbell & The Bastard Sons: Mit neuem Selbstvertrauen

Hätten Phil Campbell And The Bastard Sons 2017 schon gewusst, was sie drei Jahre später erwarten würde, hätten sie...

Tom Petty: Neues Video zu ›Drivin‘ To Georgia‹

Für Tom-Petty-Fans ist die heute auf schwarzem Vinyl erschienene Platte FINDING WILDFLOWERS (ALTERNATE VERSIONS) wohl ein absolutes Muss. Das...

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Zwischen Solowerken, Sehnsüchten nach anderen Orten und ein bisschen Partystimmung ist alles vertreten, um ein bestmögliches, weiteres Pandemie-Wochenende entweder...

Review: The Mighty Mighty Bosstones – WHEN GOD WAS GREAT

Gitarren und Bläser für die Tanzbeine Es gibt wohl keine Band, die harte Gitarren und Blasinstrumente besser zusammenbringt als The...
- Werbung -

Review: Nancy Wilson – YOU AND ME

Solodebüt der Heart-Gitarristin Hat lange gedauert, bis Heart-Gitarristin und Teilzeitstimme Nancy Wilson es zu ihrem ersten Soloalbum gebracht hat (den...

Review: Tony Joe White – SMOKE FROM THE CHIMNEY

Ist das ein Album oder kann das weg? Gewagt, gewagt! Stellt euch vor, ihr seid ein prominenter Musiker und verehrt...

Pflichtlektüre

Neuigkeiten zu: BILLY TALENT – BITTE ZAHLEN

Sie gehören zu Kanadas erfolgreichsten Rockbands, und zwar vor...

Rod Stewart: Geldgeschenk für Krankenschwester

Der Retter in der Not: Rod Stewart hilft einer...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen