Queen: Heute vor 25 Jahren fand das große Freddie Mercury Tribute-Konzert statt!

-

Queen: Heute vor 25 Jahren fand das große Freddie Mercury Tribute-Konzert statt!

- Advertisment -

Am 20. April 1992 fand das spektakuläre Tribute-Konzert zu Ehren des damals kürzlich verstorbenen Queen-Sängers Freddie Mercury statt.

Heute vor 25 Jahren fand eines der wohl spektakulärsten Konzertereignisse überhaupt statt:
Im Londoner Wembley Stadion gedachte die Crème de la Crème des Musikgeschäfts der Ikone Freddie Mercury, die im November zuvor an Aids verstorben war. Betitelt wurde das Event daher mit „Freddie Mercury Tribute Concert for Aids Awareness“.

freddie mercury live

Unter den zahlreichen Künstlern, die die insgesamt drei Abschnitte des Abends bestritten, befanden sich damals Größen wie Metallica, Guns N‘ Roses, David Bowie, Tony Iommi, Robert Plant, Elton John und viele mehr.

Hier singen David Bowie und Annie Lennox zusammen ›Under Pressure‹:

Unterstützt wurden sie von einer über 70.000-köpfigen Menge, die ganz in Brian Mays Sinn das Leben seines verstorbenen Bandkollegen und Sängers feierten, statt in stummer Trauer über dessen Tod zu erstarren. Bis heute sind einige unvergessliche Momente dieser Wembley-Show im kollektiven Gedächtnis von Musikliebhabern fest verankert.

So auch der Auftritt der drei übrig gebliebenen Queen-Mitglieder, die sich bei ›Tie Your Mother Down‹ von Joe Elliott von Def Leppard und Slash begleiten ließen. Pure Gänsehaut!

Seht hier den Auftritt von Slash, Joe Elliott und Queen mit dem Hit ›Tie Your Mother Down‹:

Das Konzert sollte nicht nur einer Legende gedenken, sondern auch die Krankheit Aids, der Freddie Mercury erlag, in das Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Die Erlöse der Show wurden genutzt, um die Aids-Stiftung „The Mercury Phoenix Trust“ ins Leben zu rufen.

Sehr hier auch unser Video der Woche, in dem Elton John zusammen mit Axl Rose das legendäre ›Bohemian Rhapsody‹ beim Freddie Mercury Tribute Concert darbietet.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Thunder mit ›Dirty Love‹

Luke Morley wird heute 61! Seine größten Erfolge feiert der Gitarrist und Songwriter seit jeher mit Thunder. Wir springen...

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Videopremiere: Timechild mit ›This Too Will Pass‹

Die dänische Heavy Rock Band veröffentlicht im Oktober ihr erstes Album. Eine Kostprobe gibt es jetzt schon. Aufgenommen wurde der...
- Werbung -

Helloween – HELLOWEEN

In Harmonie vereint Lange Zeit schien eine Reunion der alten Helloween nicht vorstellbar. Doch die Zeit heilte alte Wunden. Der...

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

Pflichtlektüre

Review: Eagles – EAGLES LEGACY

Alles, alles von den Eagles – nicht weniger, nicht...

Aktionen zum 5. Todestag der Metallegende geplant

Im Mai 2010 ist Ronnie James Dio an Krebs...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen