Glenn Hughes – THE OFFICIAL BOOTLEG BOX SET – VOLUME ONE

-

Glenn Hughes – THE OFFICIAL BOOTLEG BOX SET – VOLUME ONE

- Advertisment -

Glenn Hughes Bootleg BoxMonumentale Live-Box des einstigen Deep-Purple-Mitglieds.

Man sollte die Rolle, die Glenn Hughes als Bassist, Sänger, Songwriter und Performer bei Deep Purple Mark III und IV gespielt hat, niemals unterschätzen. Obwohl der heute 65-Jährige danach an­­derswo aktiv war (von Black Sabbath über seine Projekte mit Pat Thrall oder Joe Lynn Turner bis hin zuletzt zu Black Country Com­munion), wird man ihn wohl immer mit den Hardrock-Pionieren in Verbindung bringen. Das weiß er selbst, weswegen seine Oktober-Tour dann auch unter dem Motto „Performs Classic Deep Purple“ steht.

Und wenn man sich nun die sieben CDs der liebevoll gemachten ersten Folge seiner BOOTLEG BOX anhört, dann machten die Purple-Klassiker ohnehin einen Großteil der hier versammelten Konzerte von 1994 bis 2010 aus. Die Soundqualität ist dabei recht wechselhaft, von überraschend gut bis ganz schön bescheiden, aber es sind tatsächlich Bootlegs und eben keine professionellen Mitschnitte. In anderen Worten: Das hier ist definitiv kein Produkt für neugierige Novizen, sondern eine Zusammenstellung für echte Sammler und Komplettisten. Musi­kalisch allerdings ist das Niveau durchgehend hoch, und wenn man sich die Shows nacheinander vornimmt, hört man immer wieder, wa­­rum Glenn Hughes für Deep Purple so ungeheuer wertvoll war.

7/10

Glenn Hughes
THE OFFICIAL BOOTLEG BOX SET – VOLUME ONE
CHERRY RED/ROUGH TRADE

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Nirvana: NEVERMIND

Everett True erinnert sich daran, wie jenes ikonische Album entstand, das alles verändern sollte. Für diejenigen unter uns, die aus...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Ob man dieses Wochenende lieber in tiefgründiger Grübelei verbringt, in anspruchsvolle und doch lockere Klänge der Mandoki Soulmates eintaucht,...

The Stranglers – DARK MATTERS

Neues Album zu Ehren von und mit Keyboarder Dave Greenfield 44 Jahre nach RATTUS NORVEGICUS ist das 18. Stranglers-Album ein...

Pflichtlektüre

David Bowie – Ziggy in Amerika

Vor 40 Jahren erschien ALADDIN SANE. Es war Bowies...

Meine erste Liebe: Von Jason Isbell

LAYLA AND OTHER ASSORTED LOVE SONGS, Derek And The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen