Review: Paul McCartney – Less Meat Less Heat

-

Review: Paul McCartney – Less Meat Less Heat

- Advertisment -

Paul McCartney Less Meat Less Heat

Für den fleischfreien Montag.

Im Vorwort verrät McCartney, dass er seit 40 Jahren Vegetarier ist und seine Kinder ebenso erzogen hat. So rief er zusammen mit seinen Töchtern 2009 die Kampagne „Fleischfreier Mon­tag“ ins Leben. In einer Rede vor dem EU-Parlament, die den Hauptteil des Buches einnimmt, griff er dieses Thema wieder auf und schilderte, wie viel schon der eintägige Verzicht auf Fleisch in der Woche bringe. Man reduziere dadurch seine persönlichen Emissionen derart, als würde man 1.500 Kilometer weniger mit dem Auto fahren. Immer wieder fügt er viele gute, deshalb erschreckende Fakten über den Verzehr von Fleisch in seine Rede ein. Beispielsweise verbrauche das Erzeugen eines Hamburgers so viel Wasser wie eine vierstündige Dusche. Häufig weist er auch auf Stationen in der Geschichte hin, in denen die Menschen gezwungen waren, zu handeln (etwa die Londoner Smog-Katastrophe während seiner Kindheit), und vergleicht sie mit der heutigen Si­­tuation. Das Buch endet mit drei Rezepten. Der konkrete Vorschlag für einen fleischfreien Tag: zum Frühstück ein Bagel mit Hummus, zu Mittag ein Salat mit Tofu und abends ein Tacco mit Boh­nenfüllung. Zugegeben nicht unbedingt die einfallsreichsten Gerichte, aber schmecken werden sie wohl trotzdem.

7/10

Less Meat Less Heat
VON PAUL MCCARTNEY
Claudius Verlag

Text: Vincent Numberger

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Slash: Neue Platte bei Gibson Records

Der bekannte Gitarrenhersteller hat seinen Fuß jetzt auch in das Label-Business gesetzt. Als erste Veröffentlichung hat das Label ein neues...

Metal Church: Sänger Mike Howe gestorben

Mike Howe ist im Alter von 55 Jahren gestorben. Das teilte seine Band Metal Church vor sieben Stunden auf...

Flashback: In Gedenken an Karac Plant

Der 26.07.1977 ist einer der dunkelsten Tage für Robert Plant: Sein Sohn stirbt. Ein Magenvirus ist Schuld daran, dass Karac...

Rückblende: The Rolling Stones mit ›Let It Loose‹

„Ich verstand hinterher nicht wirklich, worum es da ging“, sagt Texter Mick Jagger über einen Track auf EXILE ON...
- Werbung -

Queen + Adam Lambert: Das Wunder

Die Debatte, ob es richtig war, ohne Freddie Mercury weiterzumachen, wird in manchen Kreisen bis in alle Ewigkeit geführt...

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

Pflichtlektüre

Dio Disciples: Ronnie James Dio als Hologramm „live“ auf der Bühne

Auf dem diesjährigen Wacken Open Air wurde der verstorbene...

Neuerscheinungen: Ab heute im Plattenladen

Der Freitag ist da und damit die neuen Alben...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen