Review: Rory Gallagher – WHEELS WITHIN WHEELS

-

Review: Rory Gallagher – WHEELS WITHIN WHEELS

- Advertisment -

Rory Gallagher Wheels Within Wheels

Ein Folkrock-Album von Gitarrenlegende Rory Gallagher.

„Ich verdanke Rory Gallagher meinen Sound“, sagt Queen-Gitarrist Brian May. „Ein wundervoller Mensch und ein verblüffender Gi­­tarrist,“ meint The Edge von U2, und der ehemalige The-Smiths-Mann Johnny Marr erklärt, dass „Gallagher mein musikalisches Leben verändert hat und ich nur deshalb überhaupt eine Gitarre in die Hand genommen habe“. Der Legende nach soll Jimi Hendrix auf die Frage, wie man sich als bester Gitarrist der Welt fühlt, gesagt haben: „Keine Ahnung – da musst du Rory Gallagher fragen.“

Tatsächlich muss man Gallagher neben Thin-Lizzy-Hauptmann Phil Lynott und wohl noch Van Morrison zu den wichtigsten und einflussreichsten Musikern Irlands zählen. Sein erstes Soloalbum datiert von 1971, das letzte zu Lebzeiten (FRESH EVIDENCE) von 1990. Fünf Jahre später verstirbt Gallagher in einem Hospital in London aufgrund von Komplikationen nach einer Lebertrans­plantation. In seiner Heimatstadt Cork gibt es eine Bronze-Statue zu seinen Ehren. WHEELS WITHIN WHEELS ist neben NOTES FROM SAN FRANCISCO (von 2011) das einzige Studiomaterial, das von Gallaghers jüngerem Bruder Dónal nach Rorys viel zu frühem Tod veröffentlicht wurde. Ursprünglich 2003 erschienen, feiert das Material jetzt seine Premiere auf Vinyl.

WHEELS WITHIN WHEELS besteht aus verlorengegangenen und unveröffentlichten, zumeist akustischen Stücken Gallaghers, die zwischen 1974 und 1994 aufgezeichnet wurden. Neben einigen Musikern aus Gallaghers Bands wie Pianist Lou Martin, Basser Gerry McAvoy und den Drummern Rod de’Ath und Ted McKenna, gastieren hier auch die Dubliners und Bert Jansch (Pen­tangle und einer der Haupteinflüsse von Led Zep-Legende Jimmy Page). Homogen wirkt das Album als solches nicht, unverzichtbar für den Fan ist es dennoch. Das Werk wurde 2018 remastert und hat einen Download-Code.

7/10

Rory Gallagher
WHEELS WITHIN WHEELS
UNIVERSAL

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

CLASSIC ROCK präsentiert: Die ganze erstaunliche Geschichte von Rush

Hier jetzt "Rush - Das Sonderheft" bestellen. Im Jahr 1968 fanden drei Männer namens Geddy Lee, Alex Lifeson und John...

Werkschau: Paul McCartney

Man vergisst leicht, dass Macca mehr im Lebenslauf stehen hat als die Fab Four und ›Frog Chorus‹. Daher zur...

Videopremiere: Timechild mit ›This Too Will Pass‹

Die dänische Heavy Rock Band veröffentlicht im Oktober ihr erstes Album. Eine Kostprobe gibt es jetzt schon. Aufgenommen wurde der...

Helloween – HELLOWEEN

In Harmonie vereint Lange Zeit schien eine Reunion der alten Helloween nicht vorstellbar. Doch die Zeit heilte alte Wunden. Der...
- Werbung -

Mötley Crüe: Neue Autobiographie von Nikki Sixx

Sein kommentiertes Tagebuch „The Heroine Diaries“ beschrieb seine Heroinabhängigkeit in den 80ern. Jetzt legt Sixx ein neues Werk nach. Am...

The Black Crowes: Neues Album in Sicht?

2019 haben sich die Streithähne Rich und Chris wieder vertragen. Jetzt wollen die Brüder vielleicht eine neue Platte veröffentlichen... Das...

Pflichtlektüre

Review: Phil Lynott – SOLO IN SOHO

Ein Kessel Buntes: Phil Lynotts etwas zu facettenreich geratenes...

Neuigkeiten zu: A Scarecity Of Miracles

Robert Fripp ist ein arbeitswütiger Kerl. Ständig schraubt der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen