Review: The Sea Within – THE SEA WITHIN

-

Review: The Sea Within – THE SEA WITHIN

- Advertisment -

The Sea Within
Mit einem Blick auf die Besetzungsliste dieser neuen Super­group hat man das musikalische Angebot von The Sea Within schnell erfasst: Roine Stolt, Jonas Reingold, Marco Minnemann, Daniel Gildenlöw, Tom Brislin und Casey McPherson haben sich zusammengefunden, um den 70ern zu huldigen. Allerdings belassen es die von Bands wie The Flower Kings, Transatlantic, Pain Of Salvation oder Renaissance bekannten Musiker nicht bei reinen Prog/Art-Rock-Epen der Sorte Yes oder Genesis, sondern eröffnen gleichzeitig eine Schatulle mit Spurenelementen von Fusion/Jazz-Rock, wie er einst durch das Mahavishnu Orchestra, durch Weather Report, Stanley Clarke oder Return To Forever erfolgreich zelebriert wurde. Nach so viel Name­dropping dürfen drei weitere Prog-Koryphäen natürlich auch nicht unerwähnt bleiben: Als Gastmusiker haben sich auf dem Debütalbum der Band immerhin Jon Anderson (Yes), Jordan Rudess (Dream Theater) und Rob Townsend (Steve Hackett Band) verewigt. Wer kann da noch widerstehen?

The Sea Within
THE SEA WITHIN
INSIDEOUT/SONY

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Rückblende: The Quireboys mit ›7 O’Clock‹

Dieser hochansteckende, aufpeitschende Fanliebling von Spike & Co. hatte in den ersten paar Jahren seiner Existenz nicht mal einen...
- Werbung -

Die reine Polemik!

Diesmal eher unpolemisch, dafür mit einer tiefen Verbeugung: vor zwei Typen, die 1973 etwas wahrhaft Großes schufen, das in...

Gamechangers: Guns N‘ Roses mit APPETITE FOR DESTRUCTION

Ob Buddy Holly, der den Kids beibrachte, eine Fender Stratocaster zu begehren, George Harrison als Pionier des amerikanischen Folkrock...

Pflichtlektüre

Video der Woche: Deep Purple mit ›Child In Time‹

In Gedenken an Jon Lord gibt es heute einen...

Titelstory: Led Zeppelin – Geerbte Freude

Auch drei Jahrzehnte nach dem Tod von John Bonham...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen