Riot Horse – THIS IS WHO WE ARE

-

Riot Horse – THIS IS WHO WE ARE

- Advertisment -

1016756_456014757831899_666573240_nABC des Classic Rock.

Es braucht entweder ein gerüttelt Maß an Selbstüberschätzung oder ziemlich dicke Eier, seinem Album den Titel THIS IS WHO WE ARE zu verpassen. In welche Kategorie Riot Horse fallen, wird auch ohne einen Blick in die Hosen der Beteiligten sehr schnell klar. Classic Rock, stolz den Rädelsführern Led Zeppelin oder Black Sabbath verpflichtet, dröhnt dreckig, markig und selbstbewusst aus den Boxen. Natürlich weder eine Offenbarung noch revolutionär, dafür aber vollgepackt mit all dem, was diese Musik so gut macht: Ein Sänger mit Mission, lässiger Drum-Groove, dröhnende Gitarren, verspielte Solos und akzentuierende Bass-Tupfer. Ja, so spielt man in Schweden und Dänemark Classic Rock! Hinter den länderübergreifenden Retro-Enthusiasten stecken allerdings auch keine Unbekannten, wie erwähnt werden sollte. Dass aber ausgerechnet Darkane-Sänger Andreas Sydow nach seinen Jahren im Dienste des Thrash Metals derart soulige, leidenschaftliche Rock-Töne anschlägt, darf durchaus als größte Überraschung auf THIS IS WHO WE ARE gewertet werden. Kein un-verzichtbarer Newcomer, aber eine schlicht schweinecoole Classic-Rock-Sause, die mit ›Didn’t See It Coming‹ einen der Psychedelic-Rock-Songs des Som-mers in petto hat. Reicht ja auch!

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Black Sabbath: Reissue von TECHNICAL ECSTASY

Am 1. Oktober erscheint eine Neuauflage von Black Sabbaths siebtem Studioalbum. Die Deluxe-Edition von TECHNICAL ECSTASY wird es einmal...

Zeitzeichen: Lemmy Kilmister – The Wörld Is Yours

Ein paar Monate, nachdem Lemmy rausflog, wurde er bei einem Pink-Fairies-Auftritt im Londoner Marquee gesehen. Als guter Freund der...

Werkschau: Pink Floyd

Genau genommen dauert die kreative Blüte der britischen Progrock-Supergroup Pink Floyd nur acht Jahre und umfasst die Alben MEDDLE...

Guns N‘ Roses: Live-Debüt eines „neuen, alten“ Songs

"Hier habt ihr ihn zuerst gehört, diesen neuen Song von Guns N' Roses", meinte Axl Rose bei einer jüngsten...
- Werbung -

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Def Leppard: Millionenschweres Puzzlespiel – HYSTERIA

Am 3. August 1987 erschien HYSTERIA, das vierte und mit bis heute über 30 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Studioalbum...

Pflichtlektüre

The Yellow Sea

Spannung UND soziales Gewissen, zu allem Überfluss auch noch...

The Dead Daisies: Backstage auf Klassenfahrt

Bereits vor einigen Jahren sorgte eine Supergroup namens The...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen