Roger Daltrey: Hier die erste Single seines Soloalbums hören

-

Roger Daltrey: Hier die erste Single seines Soloalbums hören

- Advertisment -

The Who-Frontmann Roger Daltrey veröffentlicht dieses Jahr ein Soloalbum. Eine erste Single gibt es jetzt schon zu hören.

AS LONG AS I HAVE YOU heißt die neue Solo-Platte von Roger Daltrey und wird noch diesen Sommer erscheinen. Der Sänger von The Who vereint darauf neues Material und Cover von Künstlern, die ihn beeinflusst haben, darunter beispielsweise Nick Cave oder Stevie Wonder. Auch The Who-Mastermind und Kollege Pete Townshend wird auf dem Album als Gastmusiker zu hören sein.

Roger Daltrey selbst meinte zu seiner Arbeit: “Die Platte stellt eine Rückkehr zu den Anfängen dar, bevor Pete und ich Songs zusammen schrieben. Zu einer Zeit, als wir eine Teenager-Band waren und Soul vor einem kleinen Publikum in Kirchen spielten. Das waren wir damals, eine Soulband. Und heute kann ich wirklich Soul singen, mit all der Erfahrung, die man dazu braucht. Das Leben selbst steuert den Soul bei. Ich habe den Soul immer von ganzem Herzen gesungen, aber mit 19 hast du einfach keine Lebenserfahrungen, keine emotionalen Pfade und Traumata. In meinem heutigen Alter ist das ganz anders.”

Der Titeltrack und gleichzeitig die erste Single der neuen Platte stammt von Garnet Mimms und wurde 1964 zum ersten Mal aufgenommen.

Hier ›As Long As I Have You‹ hören:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Nirvana: NEVERMIND

Everett True erinnert sich daran, wie jenes ikonische Album entstand, das alles verändern sollte. Für diejenigen unter uns, die aus...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Ob man dieses Wochenende lieber in tiefgründiger Grübelei verbringt, in anspruchsvolle und doch lockere Klänge der Mandoki Soulmates eintaucht,...

The Stranglers – DARK MATTERS

Neues Album zu Ehren von und mit Keyboarder Dave Greenfield 44 Jahre nach RATTUS NORVEGICUS ist das 18. Stranglers-Album ein...

Pflichtlektüre

Woodstock: 21 Fakten, die ihr noch nicht darüber wusstet

Am Wochenende des 15. August 1969 pilgerten fast eine...

Mos Generator – ABYSSINIA

Der Doom macht die Musik. Schon im Opener ›Strangest Times‹...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen