Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

-

Roger Waters: Keine Pink-Floyd-Songs für Facebook

- Advertisment -

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg wurde von Waters als „mächtiger Idiot“ bezeichnet.

Konkret geht es hierbei um eine Anfrage von Facebook. Der Konzern wollte Pink Floyds Song ›Another Brick In The Wall (Pt. 2)‹ verwenden, um einen Film musikalisch zu untermalen.

Waters sprach bei einem Event zur Unterstützung von Wikileaks-Gründer Julian Assange und hinterfragte das System, das Mark Zuckerberg aufgebaut hat: „Sie wollen Facebook und Instagram noch größer machen, damit sie weiterhin alle in diesem Raum zensieren können und damit diese Geschichte über Julian Assange nicht an die Öffentlichkeit gerät.“

Weiterhin hinterfragte er die Macht und Beweggründe von Zuckerberg, der in seinen Universitätstagen eine Website zum Bewerten von Frauen ins Leben gerufen hatte: „Wie kann dieser Idiot, der meinte ‚Sie ist hübsch, sie kriegt vier von fünf, sie ist hässlich, sie kriegt eine Eins‘ so viel Macht kriegen?“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Fleetwood Mac: Lindsey Buckinghams Rauswurf als „Schädigung des Banderbes“

Im Jahr 2018 wurde Lindsey Buckingham bei Fleetwood Mac rausgeworfen. Als Gründe hierfür gab die Band damals an, dass...

Def Leppard: Millionenschweres Puzzlespiel – HYSTERIA

Am 3. August 1987 erschien HYSTERIA, das vierte und mit bis heute über 30 Millionen verkauften Einheiten erfolgreichste Studioalbum...

Verborgener Schatz: Dust mit DUST

Dust, DUST (1971), KARMA SUTRA, 150 Euro (UK-Pressung) Die Mitglieder dieses New Yorker Powertrios sind eher bekannt für ihre Post-Dust-Aktivitäten....

ZZ Top: Erstes Konzert nach Dusty Hills Tod

Am 30. Juli spielten ZZ Top ihre erste Show ohne Mitbegründer und Bassist Dusty Hill in Tuscaloosa. Hill war...
- Werbung -

Die größten unveröffentlichten Alben aller Zeiten: DEF LEPPARD

Als sich Def Leppard mit Jim Steinman zusammentaten, erwarteten sie Großes. Was sie bekamen, war eine riesige Essensrechnung. Als Def...

Meilensteine: Sonny & Cher

1. August 1971: Das US-Popduo startet mit der TV-Show „The Sonny & Cher Comedy Hour“ durch. Nach dem Durchbruch mit...

Pflichtlektüre

AC/DC: Wird Axl Rose wirklich neuer Aushilfssänger?

Man mochte es zunächst nicht glauben, doch jetzt scheint...

Joe Bonamassa: Seht den Trailer zum neuen Album

BLUES OF DESPERATION erscheint im März. In einer ausführlichen...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen