T.G. Copperfield: Schon wieder ein neues Album!

-

T.G. Copperfield: Schon wieder ein neues Album!

- Advertisment -

Dieser Mann ist nicht zu stoppen: In wenigen Wochen kommt das neue Album von T.G. Copperfield.

Eigentlich ist er Gitarrist der Truppe 3 Dayz Whizkey aus Regensburg, doch 2017 beschloss T.G. Copperfield, zusätzlich auf Solopfaden zu wandern.

Seit dieser Entscheidung hat der Singer/Songwriter Sage und Schreibe sechs Werke veröffentlicht: Eines davon letztes Jahr mit 3 Dayz Whizkey, die restlichen zwei EPs und drei Studioalben im Alleingang.

Und auch 2019 scheint der Kreativitätsfluss des Künstlers nicht abzureißen: Im Zuge einer Nashville-Reise hat Copperfield sein passend betiteltes CRANK IT UP IN NASHVILLE aufgenommen. In Kooperation mit Größen wie unter anderem Dan Harrison, Dan Lucas oder Christopher Williams (aktueller Drummer von Accept) entstanden die sieben Stücke der neuen Platte.

Ein erstes (witziges und befreiendes) Video zum Song ›When The Ship Goes Down‹, in dem Copperfield seinen Laptop als symbolischen, modernen Unterdrücker zerstört, gibt es hier zu sehen:

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Videos der Woche: Alice Cooper mit TRASH

Trash. Zu Deutsch: Müll. Doch das Album sollte die Karriere des Gruselrockers nicht in die Tonne befördern, sondern zu...

In Memoriam: Peter Green

Er war Sänger, Songwriter und einer der besten Bluesgitarristen, die Großbritannien je hervorgebracht hat. Wir blicken zurück auf das...

Jim Breuer und Joe Elliott: Das liebe ich an BACK IN BLACK

Jim Breuer (Comedian und Beano-Imitator) "BACK IN BLACK prägte meine Teenager-Jahre. Es gab, als ich aufwuchs, einen Clash der Sub­kulturen…...

Rückblende: The Quireboys mit ›7 O’Clock‹

Dieser hochansteckende, aufpeitschende Fanliebling von Spike & Co. hatte in den ersten paar Jahren seiner Existenz nicht mal einen...
- Werbung -

Die reine Polemik!

Diesmal eher unpolemisch, dafür mit einer tiefen Verbeugung: vor zwei Typen, die 1973 etwas wahrhaft Großes schufen, das in...

Gamechangers: Guns N‘ Roses mit APPETITE FOR DESTRUCTION

Ob Buddy Holly, der den Kids beibrachte, eine Fender Stratocaster zu begehren, George Harrison als Pionier des amerikanischen Folkrock...

Pflichtlektüre

Tom Petty: Neues Video ›You Saw Me Comin’‹

Bald gibt es einen Einblick in Jam Sessions von...

Walter Trout: Exklusive Premiere von ›Do You Still See Me At All‹

CLASSIC ROCK präsentiert euch exklusiv den ersten Song aus...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen