Video der Woche: James Brown 1964 live mit ›Night Train‹

-

Video der Woche: James Brown 1964 live mit ›Night Train‹

- Advertisment -

James Brown Night Train VideoMitte der 60er trat James Brown neben Künstlern wie Chuck Berry und den Rolling Stones bei der TAMI-Show auf. Es war ein Triumph.

Egal, wen man für den größten Live-Performer aller Zeiten hält: Wer sich James Brown mit ›Night Train‹ bei seiner TAMI-Show (Teen Age Music International) anschaut, der wird zumindest nochmal über seine Meinung nachdenken. (Es sei denn natürlich, er oder sie setzt sowieso schon auf James Brown.)

Der Auftritt vom Oktober 1964 im Santa Monica Civic Auditorium zeigt den Soul-Giganten in Hochform: Er tanzt, er wirbelt, er springt in den Spagat und singt sich die Seele aus dem Leib. Die Zuschauer rasten aus – zurecht natürlich.

Mr.Dynamite in unserem “Video der Woche”:

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Video der Woche: Black Sabbath live mit ›Snowblind‹

Heute vor 49 Jahren erschien das vierte Studioalbum von Black Sabbath. Eigentlich sollte das vierte Werk der Briten aus dem...

Led Zeppelin: John Bonham – Seine letzten Tage

John Bonham hat nicht einfach nur getrommelt: Er konnnte Led Zeppelin Durchschlagskraft ver­leihen. Daher war nach seinem Tod rasch...

Red Hot Chili Peppers: BLOOD SUGAR SEX MAGIK

Anfangs wusste Anthony Kiedis nicht, ob er wirklich für BLOOD SUGAR SEX MAGIK mit dem berühmt berüchtigten Rick Rubin...

Nirvana: NEVERMIND

Everett True erinnert sich daran, wie jenes ikonische Album entstand, das alles verändern sollte. Für diejenigen unter uns, die aus...
- Werbung -

Neuheiten: Ab heute im Plattenladen

Ob man dieses Wochenende lieber in tiefgründiger Grübelei verbringt, in anspruchsvolle und doch lockere Klänge der Mandoki Soulmates eintaucht,...

The Stranglers – DARK MATTERS

Neues Album zu Ehren von und mit Keyboarder Dave Greenfield 44 Jahre nach RATTUS NORVEGICUS ist das 18. Stranglers-Album ein...

Pflichtlektüre

Rog & Pip – OUR REVOLUTION

Alte Schachtel ohne Staub. An dieser Stelle ist zunächst eine...

The Dead Weather – SEA OF COWARDS

Der White Stripes-Chef mit widerspenstigem Blues- und Garagen-Rock, der...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen