Videopremiere: Vanessa Peters mit ›Modern Age‹

-

Videopremiere: Vanessa Peters mit ›Modern Age‹

- Advertisment -

Hier hört ihr den Titeltrack zum neuen Album von Vanessa Peters!

Warum dasselbe Album immer und immer wieder machen? Diese Frage stellte sich auch Vanessa Peters, als sie ihre neue Platte MODERN AGE aufnahm. Allein dieser Prozess gestaltete sich 2020 schwieriger als erwartet, denn eine Aufnahme in Texas kam nicht in Frage für ihre italienischen Bandkollegen.

Also wurden ein paar Demos, die auf Tour in Deutschland und den Niederlanden entstanden waren, herausgekramt und in einem italienischen Farmhaus aufgenommen. Das Ergebnis wird am 23. April veröffentlicht, einen ersten Vorgeschmack gibt es jedoch schon hier:

Peters sagt selbst über diesen Song: „Wir beeilen uns immer, etwas neuer oder schneller zu machen, ohne darüber nachzudenken, ob es tatsächlich besser ist. Ich schrieb diesen Song, nachdem ich herausfand, dass die Besitzer meines Lieblings-Baseball-Teams, die Texas Rangers, ihr Stadium nicht mehr nutzen würden, obwohl es erst 25 Jahre alt ist und stattdessen ein neues bauen würden, nur um eine Klimaanlage zu installieren.“

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Metallica: Fleißig während des Lockdowns

HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT erschien 2016. Vielleicht legen Metallica bald den Nachfolger vor. Dem Podcast "The Fierce Life" gegenüber erwähnten Metallica...

Die wahren besten Alben der 80er: U2 – WAR

Mit ihrem Drittwerk setzten sich U2 das Ziel, das ab­­­zustreifen, was Bono als das „nette Image“ der Dubliner wahrnahm...

Was machen eigentlich Dr. Feelgood?

Während Dr.-Feelgood-Gründungsmitglied, Gitarrist, Sänger, Mundharmonikaspieler, Kettenraucher und passionierter Trinker Lee Brilleaux bereits 1994 dem Krebs erlegen ist, hat sein...

Little Richard: in Gedenken an den Architekten des Rock‘n‘Roll

Ian Fortnam blickt zurück auf das Leben und die Musik des selbsternannten „Architekten des Rock’n’Roll“, der das Gesicht der...
- Werbung -

Video der Woche: Billy Joel und Paul McCartney mit ›I Saw Her Standing There‹

Billy Joel wird heute 71 Jahre alt. Er ist nicht nur einer der erfolgreichsten Pianisten und Songwriter, er spielte...

Mason Hill: Stecker raus, Stecker rein

Manchmal dauert es einfach etwas länger, bis alles passt. Und das muss gar nicht unbedingt ein Nachteil sein. Ein...

Pflichtlektüre

Video der Woche: INXS – ›Never Tear Us Apart‹

In unserem "Video der Woche" führen uns INXS zu...

Review: Lindsey Buckingham Christine McVie – LINDSEY BUCKINGHAM CHRISTINE MCVIE

Das heimliche neue Fleetwood-Mac-Album. Seit Christine McVie 2014 zu Fleet­wood...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen